2 Besucher online

1. Mannschaft
DJK GW Appeldorn-SV Bedburg H
Chance nicht genutzt 0:0

...mehr

2. Mannschaft
Mittwoch,16.04.
DJK GW Appeldorn-Erfgen III 3:0

...mehr

Alte Herren
Gründonnerstag
Erst Training dann Maria ab 21.30 Uhr
Jahreshauptversammlung 2014
Am 25.04 um 19.30 bei Janßen

...mehr

DJK Aktuell
Lauftreff
Neuer Anfängerkurs
Osterfeuer
Am Ostersonntag, 20.04.
Jahreshauptversammlung
Freitag, 25. 04.

...mehr

 f

...mehr

1. Mannschaft


Letztes Spiel:

DJK GW Appeldorn - SV Bedburg-Hau 0:0

Naechstes Spiel:

21.04. DJK GW Appeldorn - Viktoria Winnekendonk

...mehr

1.Mannschaft

 Hoffmann warnt

DJK Appeldorn empfängt in der Kreisliga A an Gründonnerstag die SV Bedburg-Hau, die erst am vorigen Spieltag gegen Twisteden mit 1:8 unter die Räder gekommen ist. Einen riesen Schritt in Richtung Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A könnte am Gründonnerstag die DJK Appeldorn machen. Im Heimspiel empfängt sie ab 19.30 Uhr die SV Bedburg-Hau. Ein Sieg sei da natürlich Pflicht. „Aber das ist leicht gesagt“, erläutert Appeldorns Spielertrainer Jens Hoffmann, der jedoch auch weiß, dass Punkte in solchen Spielen eine gewisse Beruhigung bringen können. Schließlich ist es immer schwerer gegen Ende der Saison noch mal eine Siegesserie starten zu müssen als jetzt schon die nötigen Zähler einzufahren. „Wenn wir den Sieg von Sonntag gegen Rheinwacht Erfgen ins Spiel mitnehmen können, dann könnte das was werden“, weiß Hoffmann, der auf Grund der Schulferien auch wieder auf einige A-Jugendliche setzen kann. Denn die haben momentan spielfrei. Die SVB möchte aber auch in Appeldorn kein Fallobst sein. Nach der deutlichen 1:8-Niederlage gegen die DJK Twisteden vom vorigen Wochenende, ist es Bedburg-Haus Trainer Lars van Rens noch mal wichtig zu betonen, dass seine Mannschaft keine Wettbewerbsverzerrung betreiben möchte. „Wir wollen nicht so hoch verlieren und geben immer unser Möglichstes, aber die Situation momentan ist eben auch schwierig“, weiß der Coach. Daher müssten es nicht mal Punkte sein, um den Übungsleiter am Donnerstagabend zufrieden zu stellen. „Wenn wir gut ins Spiel finden und Selbstvertrauen tanken können, wär’ ich schon sehr glücklich“, so van Rens. Jeder Fußballer gehe aber dennoch immer mit der Intention in die 90 Minuten, etwas Zählbares zu holen. (Quelle: WAZ vom 15.04.)


...mehr

DJK Aktuell

 Osterfeuer

Osterfeuer in Appeldorn

Die DJK GW Appeldorn richtet am Ostersonntag, 20. 04., ab 18 Uhr am Sportplatz in Appeldorn das traditionelle Osterfeuer aus. Das Feuer wird unter Aufsicht der Feuerwehr gegen 20 Uhr angezündet. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein, für die Kinder wird wieder eine kleine Überraschung bereit gehalten.